238-kilometer

Kinder wurden gefragt, was Liebe ist. Hier ein Auszug ihrer Antworten:

“Wenn dich jemand liebt, sagen sie deinen Namen anders. Du weißt, dein Name ist in ihrem Mund gut aufgehoben”. (Billy, 4 Jahre)

“Liebe ist, wenn ein Mädchen Parfum benutzt und ein Junge Rasierwasser, und dann gehen sie weg und beschnuppern sich”. (Karl, 5 Jahre)

“Wenn du mehr Liebe lernen willst, fang am besten an mit einem Freund, den du hasst.” (Nikka, 6 Jahre)

“Mutti sagt von Vati – selbst wenn er verschwitzt ist und schmutzig – dass er toller aussieht als Brad Pitt. Das ist Liebe”. (Chris, 7 Jahre)

“Wenn du jemanden liebst, klimperst du mit deinen Wimpern ganz wild, und kleine Sterne kommen aus dir heraus” (Karen, 7 Jahre)

“Man sollte ‘Ich liebe dich’ wirklich nur sagen, wenn man es auch wirklich meint, aber wenn man es wirklich meint, sollte man es ganz oft sagen, Leute sind vergesslich”. (Jessika, 8 Jahre)

Zu guter Letzt: Der Autor und Referent Leo Buscaglia wurde gebeten, einen Wettstreit zu entscheiden; es ging darum, das liebevollste Kind zu finden.

Der Sieger war ein Junge, dessen Nachbar seine Frau gerade verstorben war. Als er den Mann weinen sah, ging der kleine Junge zu ihm und setzte sich einfach auf seinen Schoß. Als seine Mutter ihn später fragte, was er zu ihm gesagt hätte, sagte der kleine Junge: “Gar nichts, ich habe ihm nur beim Weinen geholfen”.